Sie befinden sich hier: komBAS Academy / SEO Grundlagen - Newsletterkurs / Ressourcenplanung

Praxisteil zur Ressourcenplanung

Weiterführendes Praxisbeispiel zum Newsletterkurs SEO Grundlagen, Teil 4.


Vorlage Datenblatt Ressourcenpanung

Das folgende Kalkulationsschema entstammt der Praxis und dient dazu, alle relevanten Kosten, die im Zusammenhang mit den SEO-Aktivitäten anfallen, zu identifizieren und zu quantifizieren.

Das Ergebnis ist häufig überraschend, denn auch ein Hobby kostet etwas und für den professionellen Einsatz offenbart das Kalkulationsschema transparent die entstehenden Kosten, die dann zum Beispiel gegenüber einem Kunden aufgezeigt und klar kommuniziert werden können.


Hinweise zur Nutzung der Ressourcenplanung

Das Kalkulationsblatt ist in fünf Bereiche aufgeteilt:

  1. Allgemeine Informationen
  2. Eigene Aufwände
  3. Externe Kosten
  4. Sonstige Kosten
  5. Ergebnis / Zusammenfassung
  • Verwenden Sie pro Webprojekt eine Kopie des Kalkulationsblatts.
  • Nur die gelb hinterlegten Felder können von Ihnen befüllt werden.
  • Im Bereich "Eigene Aufwände" sind in der Spalte "Trifft zu" nur "0" und "1" zu verwenden.
  • Bei einer "1" wird die Aufgabe in die eigenen Aufwände gerechnet, bei einer "0" wird die selbe Aufgabe als externe Kosten geführt.

Bitte kehren Sie jetzt zum Newsletter-Kursteil zurück.

Begleitmaterial

Vorlage Datenblatt Ressourcenplanung

 Microsoft Excel |  Open Office

 

Unterstützen Sie uns

Helfen Sie uns, damit wir weiterhin kostenlose Inhalte für Sie bereitstellen können.