Sie befinden sich hier: komBAS Academy / Keywordanalyse - Newsletterkurs / Trafficanalyse mit Market Samurai

Praxisteil zur Keywordanalyse

Weiterführendes Informationen zum Newsletterkurs Keywordanalyse, Teil 3.


Analyseschritt 1 - Traffic

Ziel dieses Schrittes ist es, Keywords und Keywordkombinationen zu ermitteln, die einen signifikanten Traffic für unsere Webseite bedeuten können.

Mindesttraffic festlegen

Ein Keyword ist ein Keyword ist ein Keywords - ja, das stimmt. Jedes Keyword und jede Keywordkombination kann Traffic auf Ihre Webseite bringen. Allerdings müssen Sie die Inhalte Ihrer Webseite auch entsprechend ausrichten, d.h., das Keyword oder die Kombination muss auf einer Ihrer Webseiten vorkommen.

Je nach Umfang Ihrer Keywordliste kann es sinnvoll sein, einen Mindesttraffic festzulegen, ab dem ein Keyword die "Arbeit lohnt, eine Webseite danach auszurichten". Sie könnten zum Beispiel sagen, die Anzahl der Suchanfragen muss mindestens 50 Stück pro Monat betragen. Wir verwenden diesen Wert für unser Beispiel und geben diesen als Filterwert im oberen Bereich von Market Samurai ein:

Market Samurai - Mindesttraffic festlegen

Wir erhalten eine gefilterte Ergebnisliste, 12 Einträge wurden weggefiltert - hatten also einen monatlichen lokalen Traffic unter 50 Stück.

SEO Traffic (tatsächliche Klicks)

Für eine realistische Einschätzung des tatsächlichen Traffics zu einem Keyword ist die Angabe "globale Suchanfragen" oder "lokale Suchanfragen" nur bedingt geeignet. Diese Zahlen geben ausschließlich an, wie viele Leute diesen Suchbegriff in die Suchmaschine eingeben.

Hilfreich wäre es, wenn abzuleiten wäre, wie viele dieser Suchanfragen tatsächlich zu Klicks auf eine Seite führen. In Market Samurai wird dafür der Begriff SEO Traffic verwendet. Der SEO Traffic leitet sich aus dem analysierten Benutzerverhalten beim Klick in die Ergebnisliste einer Suchanfrage ab. Dabei entfällt auf die Anzahl der Suchanfragen ungefähr folgende Klickverteilung:

Position Klicks
1 42%
2 12%
3 8%
4 6%
5 5%
6 4%
7 3%
8-10 20%

Wenn also beispielweise auf das Keyword "Bosch Bohrhammer" pro Monat 8.100 Suchanfragen entfallen und Sie mit Ihrer Webseite Platz 1 einnehmen, erhalten Sie schätzungsweise 3.402 Klicks. Bei Platz 3 sind es bereits nur noch 648 Klicks.

Market Samurai - SEO Traffic

Der Analysewert SEO Traffic stellt somit eine signifikante Größe bei der Bewertung eines Keywords dar.

Berücksichtigung von Trends

Als letztes Filterkriterium schauen wir uns die Trends an. In der Spalte Trends sehen Sie den Verlauf der Suchanfragen über die letzten 12 Monate dargestellt. Die Anzeige ist immer auf 100% genormt.

Die Berücksichtigung von Trends ist für folgende Fragestellungen wichtig:

  1. Gibt es evtl. saisonale Schwankungen?
  2. Wie sieht der grundsätzliche Trend an Suchanfragen nach diesem Keyword in den letzten Jahren aus?

Wir schauen uns exemplarisch den Trend für das Keyword "Flott Bohrmaschinen" an, da dieses im Vergleich zu den anderen Keywords eine deutliche Schwankung aufzeigt:

Klicken Sie auf die Trendgrafik, woraufhin sich automatisch Google Trends für dieses Keyword öffnet. Stellen Sie auf der linken Seite "Deutschland" und setzen Sie den Betrachtungszeitraum auf "2004 - heute":

"Flott Bohrmaschinen" Traffic Trend

Anhand der Trends für dieses Keyword sieht man deutlich, dass die Anzahl der Suchanfragen von 2004 bis heute signifikant abnimmt.

Für unsere Analyse des Keywords bedeutet dieses Suchverhalten, dass es offensichtlich einen stark abnehmenden Trend an Suchanfragen gibt und wir dieses Keyword in unsere, in die Zukunft gerichtete, Planung nicht mehr berücksichtigen sollten.

Ganz anders sieht es zum Beispiel für das Keyword "Bosch Akkuschrauber" aus:

"Bosch Akkuschrauber" Traffic Trend

Und hier im direkten Vergleich:

Direkter Trendvergleich

Identifzieren und entfernen Sie auf diese Weise Keywords,

  • die starken saisonalen Schwankungen unterliegen und solche,
  • deren Trend über den Zeitverlauf von einigen Jahren deutlich negativ ist.

Markieren Sie Keywords die Sie löschen möchten und wählen Sie aus der Aktionsliste "Actions on selected..." den Punkt "Delete" aus.

Market Samurai - Keywords löschen

Speichern (und schließen) Sie Ihr Projekt in Market Samurai. Sämtliche Einstellungen und Filter werden dabei ebenfalls gespeichert.


Kehren Sie jetzt bitte zum Kursteil zurück.

Im Kurs verwendete Werkzeuge

Market Samurai kostenlos testen!


Den gesamten Kurs sofort haben?