komBAS Ltd.
komBAS
Blog / Texte umschreiben zur Suchmaschinenoptimierung

Texte umschreiben zur Suchmaschinenoptimierung

Geschrieben am von Kay Molkenthin

Im Umfeld der Webseitenoptimierung gibt es Dinge, über die man gerne spricht und Dinge, über die man eher nicht sprechen möchte. Aus unseren Gesprächen mit Kunden und Interessenten haben wir festgestellt, dass sich Webseitenbetreiber gerne mit den Früchten Ihrer Arbeit brüsten und werben, den Weg dahin aber - auch verständlich - nicht preisgeben möchten.

Häufig sind diese Aussagen noch mit einem Unterton verbunden, wie zum Beispiel "Naja, eigentlich macht man das ja nicht" oder "Ich möchte nicht, dass bekannt wird, dass ich [diese Methode oder dieses Werkzeug] dafür einsetze.".

Was kann man aus diesen Aussagen ableiten? Aus diesen Aussagen lässt sich ganz eindeutig ein existierender Bedarf an Themen zur Webseitenoptimierung herauslesen, der offenbar negativ gesehen und daher unter der Hand kommuniziert werden. Doch warum eigentlich?

Der Zwang gute Webseitentexte schreiben zu müssen

Die Gründe dafür sind vielfältig, lassen sich im Kern aber auf eine Umstand zusammenführen: Google.

Durch seine Monopolstellung kann Google beliebig schalten und walten und dadurch Regeln für gute Webseiten vorgeben. Häufig wird dabei übersehen, dass Google nicht die liebe Suchmaschine ist, sondern ein Unternehmen ist, das sich im Konkurrenzkampf mit anderen Anbietern im Online-Anzeigenmarkt befindet. Die Verbindung von einer Monopolstellung im Suchmaschinenmarkt einerseits und als Anbieter einer Werbeplattform - zufälligerweise in derselben Suchmaschine - andererseits sind eine absolut tödliche Kombination für Webseitenbetreiber.

Denn für schlechte Positionierungen innerhalb der Suchergebnisse (SERPs) hat Google gleich die passende Lösung parat - schalten Sie doch einfach Werbung bei Google Adwords und Sie erscheinen auf Seite 1... wenn Sie bereit sind, genug für den Klick zu bezahlen.

Texte schreiben für die Suchmaschine

Da der Inhalt einer Webseite darüber entscheidet, wie bzw. wo Ihre Webseite bei Google angezeigt wird, sind viele Webseitenbetreiber natürlich verunsichert und schreiben nur noch Texte, die den Anforderungen von Suchmaschinen genügen sollen. Und dabei gilt dann meist noch, je mehr Texte, desto besser. Irgendwann ist der Webseitenbetreiber nur noch damit beschäftigt, Content (also Textinhalte) für seine Webseiten zu erstellen - denn häufig befinden sich mehrere Webseiten im Besitzt des Webseitenverantwortlichen.

Spätestens an diesem Punkt wird dann nach Hilfe gesucht weil klar wird, dass die Pflege einer Webseite nicht nur aus dem Schreiben von Texten besteht, sondern auch aus

  • technischer Pflege der Webseitensystems,
  • dem Knüpfen von Geschäftskontakten,
  • der Erzielung von Kunden,
  • der Generierung von Umsatz

und der Erkenntnis, dass der Tag nur 24 Stunden besitzt.

Welche Lösung ist die richtige?

Doch welche Lösungen gibt es für dieses Problem? Wie immer im Leben, viele. Aufgrund unserer Erfahrungen aus der Praxis lautet unsere Antwort bei entsprechenden Anfragen immer: Wollen bzw. müssen Sie von Ihren Webseiten leben?

Nicht immer stößt diese Frage sofort auf Verständnis. Gerade für Webseitenbetreiber, die zwischen Hobby und Kleinunternehmertum angesiedelt sind, spielen Kosten eine wichtige Rolle. Aber in diesen Fällen muss ganz klar gesagt werden: Wenn Sie tatsächlich signifikant Geld mit Ihrer Webseite verdienen möchten (also mehr als ein paar hundert Euro pro Monat), dann müssen Sie dafür auch etwas tun!

Sobald Sie mit Ihren Projekten Geld verdienen möchten, haben Sie automatisch Konkurrenz, um die Sie sich kümmern müssen. Denn auch Ihre Konkurrenz möchte Geld verdienen und jede Positionen in den Suchmaschinen gibt es leider nur einmal - und damit logischerweise auch nur eine Seite 1 der Suchergebnisse. Die Frage, die Sie sich stellen müssen lautet also: Was ist es mir Wert, an meiner Konkurrenz vorbeizuziehen und meinen Umsatz + den Umsatz meiner Konkurrenz einzufahren?

Auf Basis der Analyse von Suchbegriffen zum Thema Texte erstellen und Texte umschreiben können die verschiedenen Zielgruppen recht gut identifiziert werden.

Texte umschreiben kostenlos

Der häufigste Suchbegriff rund um das Thema Texte umschreiben lautet "Texte umschreiben kostenlos".

Hier werden offenbar Möglichkeiten gesucht, dass es eine kostenlose Software gibt, die Texte umschreibt oder dass es jemanden gibt, der als Dienstleistung kostenlos Texte umschreibt. Die Frage, die hier zu stellen ist lautet: Warum sollte dies jemand tun?

Wenn der Webseitenbetreiber sich verspricht, mit umgeschriebenen Texten seine Webseite auszustatten, um damit Geld zu verdienen, warum sollte diese Leistung jemand kostenlos zur Verfügung stellen? Gut, es gibt immer Idealisten oder Leute, die zum Spaß Software programmieren. Hier trennt sich aber schnell die Spreu vom Weizen, wenn es um Themen wie Weiterentwicklung, Support und vor allem Beständigkeit geht. Letztlich also dreht es sich um Qualität und die gibt es nicht gratis.

Diese Zielgruppe wird eher im Hobbybereich angesiedelt sein, bei der auch preiswerte und qualitativ hochwertige Software das vorhandene Budget sprengt. Allerdings muss man dann auch die Ernsthaftigkeit des Vorhabens hinterfragen.

Texte umschreiben online

Ein anderer, häufig benutzter Suchbegriff in diesem Themenfeld lautet "Texte umschreiben online".

Hier scheinen die Kosten nicht an erster Stelle zu stehen, sondern eine einfache Möglichkeit, Texte umzuschreiben. Doch ist einfach auch gut und was sind mögliche Folgen?

Wir sehen mindestens zwei Punkte, die kritisch betrachtet werden sollten:

  1. Weblösungen vs. Desktoplösungen: Weblösungen sind nett, keine Frage, doch haben sie im Vergleich zu reinen Desktoplösungen in vielen Punkten das Nachsehen. Performance und Massenverarbeitung sind eindeutig Pluspunkte einer Desktoplösung, aber auch bestimmte Techniken der Benutzerführung und des Anwendungsfeelings sind heutzutage mit Weblösungen nicht realisierbar. Eine Weblösung stellt immer einen Kompromiss im Vergleich zu einer Desktoplösung dar - müssen Sie Kompromisse eingehen?
  2. Weiter oben hatten wir bereits angesprochen, dass Webseitenbetreiber zurückhaltend anderen gegenüber sind, wenn es um das "wie" ihrer Optimierungsmaßnahmen geht. Bei der Nutzung eines externen Services sind Sie aber bereit die Basis und Ideen Ihres Webseitencontents Dritten anzuvertrauen, indem Sie diesen online übermitteln?

Nutzer solcher Leistungen werden wahrscheinlich im gehobenen Hobby- und Kleinunternehmerbereich angesiedelt sein. Hier sieht man sich häufig der Fragestellung ausgesetzt, "selber machen oder andere machen lassen, die wirklich etwas davon verstehen"?

Wenn Sie diese Tätigkeiten selber durchführen möchten, empfehlen wir dazu den Einsatz von professioneller SEO-Software, die aus der Praxis heraus genau für diese Zwecke erstellt wurde.

Professionell Texte umschreiben lassen

Sobald die Qualität Ihrer Webseiteninhalte zwingende Voraussetzung für den Erfolg Ihrer Webseite ist, sollten Sie die Texterstellung an einen vertrauenswürdigen und fähigen Partner auslagern. Wenn Sie nicht der geborene Texter sind, dann überlassen Sie diese Tätigkeit Leuten, die wirklich professionell qualitativ hochwertige Texte schreiben können und konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Kernkompetenzen. Speziell der Vertrieb - als Kernkompetenz - wird hier immer unterschätzt, denn die Kunden kommen selten von alleine zu Ihnen.

Es handelt sich hier um den ganz normalen Prozess der Arbeitsteilung, den Sie tagtäglich und überall erleben. Oder besohlen Sie Ihre Schuhe auch selbst?

Vertrauen und Expertise sind Schlüsselfaktoren in diesem sensiblen Bereich was auch ein Grund dafür ist, dass wir diese Leistungen nicht als "standardisierte Produkte" sehen.

Es handelt sich um individuelle Services (Dienstleistungen), die auf den jeweiligen Kunden abgestimmt zu erbringen sind.

Tags: texte umschreiben, text umschreiben, text umschreiben kostenlos, text spinning, article spinning, content creation



comments powered by Disqus
Login

Suche

Blog Kategorien


komBAS Newsletter abonnieren

ArticleSpinningWizard2

ArticleSpinningWizard2 - Text Spinning Software

ContentCreationWizard

ContentCreationWizard - Texte ganz einfach erstellen

eBooks

ScrapeBxo Master Guide eBook